Lassen Sie Rechtsanwalt Muhammed Allan unverzüglich frei!

Herr Yakov Hadas-Handelsman
Botschafter des Staates Israel
Israelische Botschaft
Auguste-Viktoria-Straße 75
14193 Berlin

Deutschland

19.08.2015

Sehr geehrter Herr Hadas-Handelsman,

Der palästinensische Rechtsanwalt Muhammed Allan ist am 16. chaussure new balance femme 2016 Juni in den Hungerstreik getreten, um gegen die durch Israel verhängte Administrativhaft zu protestieren.

Er und weitere ca. New Balance 515 damskie 400 palästinensische Administrativhäftlinge werden ohne eine Anklage, ohne Verfahren und ohne Urteil aufgrund von „Geheiminformation“ gefangen gehalten. Goedkoop Adidas Stan Smith Diese Haft, die für einen Monat oder bis zu sechs Monaten verhängt wird, kann beliebig und uneingeschränkt verlängert werden.

Allan, 31, wurde im November 2014 verhaftet, gefesselt und zu seinem Büro genommen, wo er gezwungen wurde, Akten seiner Mandanten zu zeigen und somit seine Schweigepflicht zu brechen. Julio Jones Alabama Football Jerseys Von einem Militärrichter wurde dann eine 6-monatige Administrativhaft gegen ihn verhängt. Ray Ban Goedkoop Als diese um weitere 6 Monate verlängert wurde, trat Allan aus Protest gegen die unbegründete Haft in den Hungerstreik.

Israel macht systematisch von der Administrativhaft Gebrauch. Nach den Genfer Konventionen ist diese Form der Inhaftierung jedoch nur unter bestimmten strengen Voraussetzungen erlaubt, und nur für kurze Zeit und als ultima ratio. nike air zoom pegasus 34 homme Die Tatsache, dass Israel jedoch zur Zeit über 400 palästinensische Gefangene in Administrativhaft hält und dass alle Bevölkerungsgruppen, verschiedene zivilgesellschaftliche Akteur*innen, Parlamentsabgeordnete und Minderjährige von dieser rechtswidrigen Form der Haft betroffen sind, zeigt, wie Israel die Administrativhaft als politisches Mittel zur Bestrafung und Disziplinierung der palästinensischen Bevölkerung einsetzt.

Aufgrund seines sich verschlimmernden gesundheitlichen Zustandes wurde Muhammed Allan ins Soroka Medical Center in Beer-Sheva eingeliefert. Als die Ärzte dort sich weigerten, ihn zwangsweise zu ernähren, weil dieses gegen jede medizinische Ethik verstößt, verlegten ihn die Gefängnisbehörden in das Barzilai Medical Center in Ashkelon. Dort wird er, wie im Soroka Medical Center ans Bett gefesselt, zwangsbehandelt.

Wir fordern wie Amnesty International die sofortige Freilassung von Muhammed Allan und aller anderen palästinensischen politischen Häftlingen und die Respektierung demokratischer Werte und Verfahren wie Transparenz und des Rechts auf ein faires Verfahren.

 


 

 

 

Your Excellency, Ambassador Hadas-Hendelsman

On 16th June, the Palestinian lawyer Muhammed Allan commenced a hunger strike in protest against the administrative detention imposed by the Israeli government.

He and approximately 400 other Palestinians are being held under arrest without indictment or any kind of court proceedings on the basis of “secret evidence”. adidas ultra boost uncaged męskie The appointed length of this confinement, which is usually defined as being one month and may be extended to six months, may however also be arbitrarily and unconditionally prolonged.

Allan, 31 years of age was arrested at home in November 2014 and brought to his office, where he was forced to disclose clients’ documents, thereby breaking his obligation to confidentiality. asics tiger lyte jogger He was then convicted to a 6-month administrative detention by a military judge. Allan started his hunger strike protest against this baseless imprisonment when the sentence was prolonged by a further 6 months.

Israel systematically practises administrative detention. According to the Geneva Convention this form of confinement is however, only authorised under certain strict conditions and only for a short time, as a last resort. Canotta Sacramento Kings The fact that Israel nevertheless currently holds more than 400 Palestinian prisoners in administrative detention, but that all sections of the population, various agents in civil society, parliamentary representatives and minors are affected by this unlawful form of detention, demonstrates how Israel uses the administrative detention as a political tool to punish and discipline the Palestinian population.

Due to the worsening of his state of health Muhammed Allan was transported to the Soroka Medical Center in Beer-Sheva.