Protestbrief gegen den anti-palästinensischen Antrag der CDU in Hamburg

Die CDU Hamburg will in der Bürgerschaft einen Antrag stellen, der den palästinensischen gewaltfreien Widerstand gegen die israelische Besatzung und insbesondere die BDS-Kampagne als antisemitisch diffamiert. Dagegen haben wir mit dem folgenden Brief an alle Abgeordneten der Hamburger Bürgerschaft protestiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Gegen Rassismus an der Uni Wien: Protestbrief gegen eine Veranstaltung mit Ayelet Shaked

Anlässlich einer geplanten Veranstaltung mit der israelischen Justizministerin an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien haben wir uns heute an den Dekan mit einem Protestbrief gewendet. Rassismus und Rechtsextemismus verdienen keine Bühne an der Universität Wien!     Sehr geehrter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Stellungnahme: Hexenjagd an der Freien Universität Berlin

English follows German   Mit Entsetzen hat die “Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost” von der Verleumdungskampagne erfahren, die an der Freien Universität Berlin (FU) gegen die Lehrbeauftragte Eleonora Roldán Mendívil gerichtet ist. Nach hetzerischen Anwürfen gegen Roldán Mendívil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

Solidaritätsbekundung der European Jews for a Just Peace (EJJP)

English follows German Solidaritätsbekundung mit der „Jüdischen Stimme für gerechten Frieden in Nahost“ In Deutschland wurde das Vereinskonto der „Jüdischen Stimme für gerechten Frieden in Nahost“ von der Bank für Sozialwirtschaft AG gekündigt. Die israelische Regierung ist bestrebt, jede Kritik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert